Browsed by
Schlagwort: Elsass

Domaine Rietsch Riesling Grand Cru Zotzenberg Kappel 2011

Domaine Rietsch Riesling Grand Cru Zotzenberg Kappel 2011

Da denkst Du, bei Riesling kennst Du Dich aus. Und dann das. Irrsinnig viel Salzzitrone, etwas weißer Pfirsich, Wacholder, Stein und Bleistift. Abtörnende 14 Prozent Alkohol, die man dann aber überhaupt nicht wahrnimmt. Faszinierend kühler Stil und ein Mundgefühl wie von Wasser, das Du von einer nassen, kühlen, kalkigen Wand schleckst. Das ist Riesling, aber nur wenn man’s weiß. Blind denke ich zuerst an einen Savagnin, auf jeden Fall aber ans Jura. Wie so oft, voll daneben. Mit 1,3 Gramm…

Weiterlesen Weiterlesen

Marc Kreydenweiss Riesling Andlauer Wiebelsberg Grand Cru „La Dame“, 2007

Marc Kreydenweiss Riesling Andlauer Wiebelsberg Grand Cru „La Dame“, 2007

Diesen Wein hatte ich bereits vor gut zwei Jahren durchaus positiv beschrieben. Kürzlich hatte ich ihn ein weiteres Mal im Glas und war erneut begeistert ob seiner distinguierten Aromatik, auch wenn es sicherlich ein Riesling jenseits der der üblichen aromatischen Trampelpfade dieser Rebsorte ist. Nach meinem Dafürhalten duftet er komplex nach gelben Äpfeln, Pflaumen, weißem Rauch, Asche, gesalzenen Mandeln und Karamell, sehr sauberes Bukett, zarte Noten im Hintergrund, die von dem oxidativen Ausbau herrühren. Im Mund dann ein packender, salzig-mineralischer…

Weiterlesen Weiterlesen

Domaine Barmès-Buecher Riesling Steingrubler Alsace Grand Cru, 2004

Domaine Barmès-Buecher Riesling Steingrubler Alsace Grand Cru, 2004

Wer unseren kleinen Wein-Blog regelmäßig verfolgt weiß, dass TM und ich immer mal wieder einen Wein dieser noch eher unbekannten Domaine hier vorstellen. Barmès-Buecher ist Biowinzer durch und durch und erzeugt traditionelle Weine, so zumindest bis 2011, damals verstarb François Barmès, einer der Gründer dieser Domaine, unerwartet. Danach übernahmen seine Kinder die Leitung, aus dieser Zeit habe ich noch keine Weine probiert. Der 2004er ist jetzt ausgereift und präsentiert sich harmonisch und im Geschmacksbild typisch für die Domaine. Die 14,5%…

Weiterlesen Weiterlesen

Domaine Barmes Buecher Gewürztraminer Steingrubler Grand Cru, 2003

Domaine Barmes Buecher Gewürztraminer Steingrubler Grand Cru, 2003

Wenn man von Bio fasziniert ist, auch gern in seiner extremen Ausprägung, ist man im Elsass bekanntlich gut aufgehoben. Nicht nur Ostertag, Deiss, Kreydenweiss und vor allen anderen den Demeter-Winzer Pierre Frick trifft man hier an. Auch die etwas unbekanntere Domaine Barmes-Buecher in Wettolsheim zählt zu den konsequent biodynamischen Weingütern vor den Toren von Colmar. Man ist Mitglied in Nicolas Jolys elitärem Verband der Renaissance des Appellation, hier gibt der Mondkalender von Maria Thun den Rhythmus vor und der Wein…

Weiterlesen Weiterlesen