Knipser Blauer Spätburgunder trocken, 2006

Knipser Blauer Spätburgunder trocken, 2006

Rubinrot mit zarter Randaufhellung. Dezente, einfache Nase nach rotbeeriger Frucht, dahinter frisch geschnittene Gräser und eine angenehme Karamellnote vom Faßausbau. Im Mund wirkt der Wein warm und rund mit einer geschmeidigen Fruchtaromatik nach roter Johannisbeere und Himbeere. Das Holz zeigt sich erneut mit weichen Karamelltönen etwas deutlicher, auch zarte kräuterwürzige Nuacen. Die Säure dezent, die Tannine deuten sich nur an und der Abgang mittel mit einfachen, jedoch schönen Fruchtnoten. Nicht besonders komplex oder tief, aber für den einfachsten Spätburgunder aus dem Hause Knipser überzeugend vinifiziert und eine sehr gute Wahl als Hauswein für den täglichen Bedarf. Offen verkostet, undekantiert, bei Freunden.

Vom Weingut, 8,80 Euro, 86 Punkte (sehr gut), bis 2009