Weingut Benderhof Riesling Kallstadter Kreidkeller Alte Reben, 2007

Weingut Benderhof Riesling Kallstadter Kreidkeller Alte Reben, 2007

Kräutriger Zitrusduft nach gelben Äpfeln und reifen Pfirsichen. Dahinter Anklänge von dunklen Beeren und frisch geschnitten Gräsern. Durchaus ansprechende Nase, die mir persönlich aber ein wenig zu barock und grob ausgefallen ist. Saftig, fast wuchtig im Antrunk mit etwas parfümierten, leicht süsslichen Fruchtaromen. Präsente, jedoch feine-elegante Säure, hohe Extraktdichte, ein Touch Honig mit der von der Nase bekannten barocken Stilistik diktiert mir die Runde ins Notizbuch. Bemerkenswert ist seine sehr gute Nachhaltigkeit und sanfte mineralische Noten. Im Mund ist der Wein deutlich stimmiger und hat eine eigene Stilistik, die auf große Zustimmung in der Runde stößt. Schöner, etwas wegen des Alkohols kräftiger Nachhall, mit kräuterigen Steinobstaromen und feinen, leicht rauchigen mineralischen Spuren, die ganz leise das Regiment übernehmen. Lecker und trinkanimierend. Sehr guter Wein für den täglichen Bedarf, zu einem prima PLV.

Vom Weingut, 9 Euro, 87 – 88 Punkte (sehr gut), jetzt bis 2012