Domaine Joseph Roty Marsannay ‚Boivin‘, 2007

Domaine Joseph Roty Marsannay ‚Boivin‘, 2007

Mittelintensive, durchscheinende Farbe nach Kirschrot mit einem feinem Wasserrand. Früchtegeprägtes Bukett nach Wilderdbeeren, Sauerkirschen und herb-würzigen Kräutern, daneben Leder und auch ein Hauch von floralen Noten. Fruchtbetonter, leicht säuerlicher Auftakt, zeigt Frische und auch Strenge am Gaumen, eher von schlanker Statur; dadurch haben die eleganten Fruchtaromen nach Himbeern, Erdebeeren und Kirschen einen guten Auftritt. Die Frucht unterlegt mit der richtigen Menge Holz und auch einer zarten Ahnung von kalkiger Mineralik. Mittellanger frischer, fruchtiger, leicht herber und austrocknender Abgang. Sehr gute Basisqualität, lässt sich jetzt angenehm trinken. Geben sie dem Wein 1-2 Stunden in der Karaffe Zeit sich zu entwickeln.

Über einen Weinfreund, ca. 15 Euro, 87 Punkte (sehr gut), jetzt bis 2013