1929er-Petrus und Co. – Wiedergutmachung auf ordentlichem Niveau

1929er-Petrus und Co. – Wiedergutmachung auf ordentlichem Niveau

Titel Artikel-100Anlass dieser Probe war ein Reinfall im Frühjahr. Damals waren die eigentlichen Highlights ein 47er Petrus und die beiden Chevals aus 47 und 49 ungenießbar. Unser Händler hatte ein Einsehen und stellte zwei hochkarätige Altweine sozusagen als Wiedergutmachung zur Verfügung. Hierfür nochmal ein herzliches Dankeschön, erstens für die beiden Weinlegenden, dem 29er-Petrus und dem 61er-Latour a Pomerol, und die Schaffung des Anlasses sich mal wieder zu einer Probe zusammenzufinden. Alle Teilnehmer waren hochmotiviert und so kam ein beachtliches Programm zusammen…

Weiter lesen…